Intervalltraining

Vor allem in meiner Facebook-Gruppe Laufen für Frauen werde ich immer wieder gefragt: „Wie werde ich beim Laufen schneller?“ Die Trainingsmöglichkeiten sind hier vielfältig. Nach dem Sprinttraining stelle ich Dir heute das Intervalltraining vor, damit Du weißt, wie Du langfristig schneller werden kannst.

++++++


MELDE DICH JETZT FÜR MEINE NEUEN LAUFWORKSHOPS IM MAI 2019 AN!


++++++

In dieser Folge erfährst Du:

  • … was Intervalltraining eigentlich ist.

  • … wie Du es in Dein Training integrieren kannst.

  • … 6 gute Gründe fürs Intervalltraining.

  • …wann und für wen Intervalltraining Sinn macht?

  • … was Du beim Intervalltraining beachten solltest.

  • … wie ein Intervalltraining abläuft.

  • … wie lange und schnell der Intervall sein sollte.

  • … wie lang die Abschnitte sein sollten.

  • … wieviele Wiederholungen Du brauchst.

  • … und vor allem, was es mit meinen ersten Tagesworkshops auf sich hat!

Teile Deine Erfahrungen und Tipps zum Intervalltraining auch gerne unter meinem aktuellen Instagram-Bild! Ich freue mich darauf!

++++++

Für den Blogbeitrag/Shownotes/Links zur Folge einfach HIER KLICKEN

++++++

KOSTENLOSE TRAININGSPLAN-VORLAGE für alle Newsletter-Abonnten:

Jetzt anmelden

MEINE LAUFCHALLENGES:

Get Ready to Run Laufchallenge für Anfänger

5-Kilometer-Challenge

10-Kilometer-Challenge

++++++

DEIN THEMENWUNSCH / DEINE FRAGE IM PODCAST:

https://goo.gl/forms/CZ6NDC3raBwWjx4p1

++++++

Bleibe auf dem Laufenden:

→ meinem Blog: https://gogirlrun.de/

→ Facebook: GoGirlRun.de

→ meine Facebook-Gruppe: Laufen für Frauen

→ Instagram: @gogirlrun

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, bewerte sie gerne mit 5-Sternen auf iTunes und hinterlasse mir einen Kommentar. Wenn Du einen Themenwunsch für die nächste Folge hast, reiche sie gerne hier ein: https://goo.gl/forms/CZ6NDC3raBwWjx4p1

Viel Spaß beim Zuhören!

KEEP ON RUNNING WITH A BIG SMILE!


Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.